Eine Klumper kann sehr leicht selbst hergestellt werden. Sie wird vorzugsweise aus Fichtenholz gefertigt.

Man benötigt dazu:
1x Fichtenholz der Stärke 4 – 5 cm und den Abmessungen 62 x 28,5 cm für den senkrechten Teil, 1x Fichtenholz der Stärke 3 – 3,5 cm mit den Abmessungen 60 x 27 cm für die Sitzfläche. Außerdem werden noch zwei Holzkeile benötigt, welche die Sitzfläche stabilisieren. 

Als Lauffläche wird ein Ski verwendet. Auch ganze Skier sowie Carving-Skier sind erlaubt. Die Skilänge darf jedoch 70 cm nicht überschreiten.
Wie der Ski an der Klumper befestigt wird (z. B. durch eine Bindung oder fix auf die Unterseite angeschraubt), ist unerheblich. Die Gesamthöhe von der Skiunterkante bis zur Sitzoberkante (ohne Polsterung) darf jedoch 285 mm (+/– 15 mm) nicht überschreiten. Form und Abmessungen siehe Skizze. Die Sitzfläche muss plan sein, darf jedoch gepolstert werden. Die Polsterung muss jedoch plan mit der Sitzfläche sein und darf eine Stärke von 30 mm nicht überschreiten. Die Polsterung darf nicht als Schalensitz ausgebildert werden. Die Polsterung wird in der Gesamthöhe nicht mitgerechnet.

klumpernorm450x427

Für eine Teilnahme an den Klumper-Weltmeisterschaften muss die Klumper den Anforderungen und den Abmessungen aus der obigen Skizze entsprechen!

pdf 50x63 Skizze als PDF

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
   
© 2004-2016 Klumperverein Tulfes