Für einiges Staunen sorgen immer wieder die "Klumper-Doppelsitzer“, welche beim Klumperspaß 2003 ihre Premiere hatten und bei der Vereinsmeisterschaft am 26. Jänner 2003 die „Feuertaufe“ bestanden. Die Idee war ja schon früher einmal aufgetaucht, doch niemand glaubte so recht an die Umsetzbarkeit. Dem innovativen Vereinsmitglied René Gaber ist jedoch die Schaffung der Doppel-Klumper zu verdanken. Mit diesem „Höllengerät" können zwei Personen mit noch höherer Geschwindigkeit den Hang hinunterschießen. Der Spaß jedenfalls ist ein enormer. Mittlerweile ist die Doppelsitzer-Klasse bei der alljährlich stattfindenden Klumpervereinsmeisterschaft und auch bei anderen Rennen ein fixer Bestandteil.

doppelsitzer_01_296x394

Günter Steger und Fritz Gaber
Eines der bewährtesten Doppelsitzer Teams

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
   
© 2004-2016 Klumperverein Tulfes